Hallo Sportsfreunde,

durch den Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 29.10. wurde, wie ihr ja alle bereits wisst, erneut eine Schließung von Freizeiteinrichtungen und damit auch unsere Turnhallen angeordnet.

Daher müssen wir leider unsere Hallen sowie unsere Vereinsaktivitäten bis einschließlich 30.11.2020 einstellen.

Auch wenn uns dieser Schritt nicht leicht fällt, ist er für eine Unterbrechung der Infektionsketten sinnvoll und leider auch alternativlos.

Bitte haltet Euch auch in Euren Abteilungen an die entsprechenden Vorgaben von Euren Dachverbände und informiert auch die Trainer bzw. Kursleiter, sofern dies nicht schon geschehen ist.

Wir alle hoffen, dass wir nach diesem Monat wieder schnell zur alten Vereinsaktivität zurückkehren können und dass die Maßnahmen der Regierung auch Früchte tragen werden.

Mit der Erfahrung aus dem ersten Lockdown sind wir uns sicher, dass wir gemeinsam gut durch diese Zeit kommen werden und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch im Dezember.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und motiviert

Euer Vize

Christoph Bergmann